Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website und den hierüber zur Verfügung gestellten Funktionalitäten (nachfolgend zusammenfassend als „Website“ bezeichnet).


Verantwortlicher

Die Website wird betrieben von IUBH Internationale Hochschule GmbH, Mülheimer Straße 38, 53604 Bad Honnef („IUBH“). IUBH ist für die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten verantwortlich. IUBH hat Frau Dr. Annette Demmel, SPB DPO Services GmbH, Unter den Linden 21,10117 Berlin, annette.demmel@spb-dpo-services.com, zur Datenschutzbeauftragte bestellt.


Datenkategorien

Folgende Datenkategorien verarbeitet IUBH anlässlich Ihrer Nutzung der Website:


Protokolldaten, wie Ihre IP-Adresse einschließlich von Details zu Anforderung unserer Website, wie Datum und Uhrzeit, Status und übertragene Datenmenge, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser (Browsertyp und Versionsnummer), Angaben zur Website, über die Sie auf unsere Website gelangen, Downloads, die Sie getätigt haben. IUBH speichert diese Daten bei jedem Seitenaufruf in einer Log-Datei. Ohne weitere Zusatzinformationen, wie etwa Informationen eines Internetanbieters über den Anschlussinhaber, die IUBH im Regelfall und ohne konkreten Anlass, wie z.B. bei einem Verdacht auf Vorliegen einer Rechtsverletzung nicht vorliegen, ist IUBH nicht in der Lage, diese Daten einzelnen, identifizierbaren Personen zuzuordnen.


Cookies, um den Funktionsumfang der Website zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von IUBH verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (Session-Cookies). Darüber hinaus benutzt IUBH sog. dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Endgerät verbleiben, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Endgerät zu verhindern, indem Sie die Einstellungen in Ihrem Browser entsprechend ändern.


Sofern Sie Informationsmaterial anfordern:

Sofern Sie sich über die Website für die Veranstaltung Business +/- Ethics anmelden, erheben wir die auf dem jeweiligen Kontaktformular ausgewiesenen Informationen, insbesondere Ihre Kontaktdaten, einschließlich Namen und postalischer Anschrift sowie Ihre E-Mail Adresse.


Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten werden zu dem Zweck verarbeitet, Ihre Nutzung der Website zu ermöglichen, zur Vermeidung und Behebung von Fehlfunktionen der Website, sowie zur Optimierung im Hinblick auf das Nutzerverhalten. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“). Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nutzen, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 e) DS-GVO. Sofern Sie für sich oder einen Dritten über die Website Informationsmaterial anfordern, verarbeitet IUBH die personenbezogenen Daten auch zu dem Zweck, Ihnen das Informationsmaterial auf dem gewählten Versandweg zur Verfügung zu stellen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist das Nutzungsverhältnis über die Website bzw. Ihre Einwilligung, soweit IUBH Sie an gesonderter Stelle um Ihre ausdrückliche Einwilligung zu einzelnen, zusätzlichen Verarbeitungen bittet. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch wie unten zu Google Analytics und den Social Plug-ins beschrieben verarbeitet. Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Wenden Sie sich hierzu bitte an datenschutz@iubh.de.


Empfänger

Zu Ihren personenbezogenen Daten haben diejenigen Personen Zugriff, die für die Organisation der Veranstaltung Business +/- Ethics zuständig sind; mit der Organisation der Veranstaltung sind teilweise Studierende der IUBH sowie zuständige Mitarbeiter vom Katholisch Sozialen Institut (KSI) Siegburg (https://tagen.erzbistum-koeln.de/ksi) und von der IHK Koblenz (https://www.ihk-koblenz.de/) betraut. Darüber hinaus haben zu Ihren personenbezogenen Daten ausschließlich Mitarbeiter der IUBH Zugriff, die für die technische Administration, Instandhaltung und Weiterentwicklung der Website zuständig sind, sowie Mitarbeiter, die die Webseite betreuen. Darüber hinaus beschäftigt IUBH zur Wartung seiner IT-Systeme externe IT-Servicefirmen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit ggf. Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erhalten können. Gleiches gilt für den Hostingprovider. Zusätzlich können Mitarbeiter von Google und den Betreibern der Social Plug-ins wie unten beschrieben auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen.


Übermittlung

Vorbehaltlich der unten im Zusammenhang mit Google Analytics und den Social Plug-Ins beschriebenen Übermittlungen von Nutzungsdaten in die USA wird IUBH wird Ihre personenbezogenen Daten nicht in ein Drittland außerhalb der EU übermitteln. Eine sonstige Übermittlung erfolgt nur, sofern IUBH gesetzlich oder behördlich dazu verpflichtet ist bzw. die Weitergabe im Rahmen Ihrer Nutzung der Website erforderlich ist. Eine Kopie der Standardvertragsklausel zum Datenschutz, mittels derer die Übermittlung abgesichert ist, können Sie durch Anfrage an datenschutz@iubh.de erhalten.


Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn Sie eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen haben oder die personenbezogenen Daten zur Erfüllung des mit der Verarbeitung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt nicht vor Ablauf von steuer- oder handelsrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften. Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, die im Rahmen von Google Analytics und den Social Plug-ins anfallen, erfolgt wie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Betreiber beschrieben.


Ihre Rechte

Sie können IUBH entweder schriftlich oder per E-Mail datenschutz@iubh.de kontaktieren, um folgende Rechte auszuüben:


Automatisierte Entscheidungsfindung und Profilbildung

Ihre personenbezogenen Daten werden von IUBH nicht zur automatisierten Entscheidungsfindung verwendet. Ebenso wird IUBH aus Ihren personenbezogenen Daten keine Profile erstellen. Die Auswertung Ihres Nutzerverhaltens mittels Google Analytics erfolgt nach Kürzung der IP-Adresse, so dass eine Zuordnung zur Person nicht mehr möglich ist. Newsletter Für die Registrierung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte Double-opt-in-Verfahren, d.h. wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Wir versenden Newsletter also nur nach entsprechender Anmeldung, d.h. mit Ihrer Einwilligung auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Im Anschluss an Ihre Registrierung zum Newsletter schicken wir Ihnen zunächst eine Benachrichtigungs-E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse und bitten Sie, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten. Durch das Anklicken des Links bestätigen Sie Ihre erteilte Einwilligung in den Newsletter-Bezug. Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass hierfür für Sie Kosten entstehen. Eine Möglichkeit hierzu finden Sie in jedem Newsletter über einen sogenannten Abmelde-Link.


Google Maps

Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.

Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.

Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html

Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/



Social Plug-ins

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf der Website sind Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Diese erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf der Website. Eine Übersicht über mögliche Facebook-Plugins finden Sie unter folgendem Link: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Aufgrund dieser Facebook-Plugins (Like-Button) wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt, falls Sie die Website besuchen. Durch Ihren Besuch erhält Facebook Informationen, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse die Website besucht haben. Klicken Sie nun auf den Facebook „Like-Button“ (Gefällt mir) auf der Website während Sie zeitgleich in Ihrem Facebook-Account angemeldet sind, werden die Inhalte der Website auf Ihrem Facebook-Profil verlinkt. Folglich kann Facebook Ihren Besuch auf der Website zu Ihrem Benutzerkonto zuordnen. IUBH weist darauf hin, dass sie als Website-Anbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhält. Daher verweist IUBH zur Erlangung weiterer Informationen bezüglich der Datenschutzerklärung von Facebook auf folgenden Link: http://de-de.facebook.com/policy.php.


Datenschutzerklärung für die Nutzung des Pin it-Buttons von Xing

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Pin it-Buttons von YouTube

Wir setzen auf unserer Seite eins oder mehrere Plugins von YouTube ein. YouTube ist ein Service der Google Inc., San Bruno/Kalifornien, USA. Bei jedem einzelnen Abruf unserer Webseite, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente eine Verbindung zu den Servern von YouTube. Durch diesen Vorgang wird YouTube darüber in Kenntnis gesetzt, welche konkrete Seite unserer Internetpräsenz gerade besucht wird. Hierbei kann direkt Ihr Surfverhalten Ihrem persönlichen YouTube Account zugeordnet werden, sofern Sie dort eingeloggt sind. Dies kann verhindert werden, indem Sie Sich zuvor aus Ihrem YouTube Account ausloggen. Weitere Hinweise zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube finden Sie in den Hinweisen unter http://www.youtube.com.